dezh-CNzh-TWnlenfritjaptrues

Safronow, Wlad

Safronow,Wlad

 

  Gemälde

 

  Bücher

Safronow, Wlad Vita

Der Maler und Grafiker Wlad Safronow wurde 1965 in Charkow (Ukraine) geboren. Er präsentiert in der Ausstellung Werke aus verschiedenen Serien, die eine enorme Vielschichtigkeit erkennen lassen. Während die von den Hieroyglyphen inspirierten Bilder der Serie „Enzyclopaedia“ von mosaikartig angeordneten abstrahierten Ornamenten geprägt sind, scheinen seine anderen Werke aus der Reihe „Secession“ vom Jugendstil angeregt zu sein. Er stellt hierbei Frauen als Engel dar, die durch intensive Farben und goldene Akzente brillieren. Mit einer überhöhten Plastizität der Strukturen von Kleider- und Gegenstandsflächen eröffnet er dem Betrachter eine dreidimensionale Wirklichkeitsebene. Sein Facettenreichtum wird nicht nur in seinen Sujets offensichtlich, auch die Mehrschichtigkeit in seiner Technik trägt dazu bei. Neben Ölfarben auf Leinwand verwendet er auch zusätzlich Naturmaterialien und Lasuren für besondere Effekte. Seine Werke sind in vielen Privatkollektionen, öffentlichen Sammlungen und Galerien in Europa und den USA vertreten.

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online